1
Mehr...


VP PLAZA ESPAÑA DESIGN
Plaza de España, 5
28008 Madrid
vp-plaza@vphoteles.com
CUSTOMER SUPPORT
34 91 595 55 10

BOTANIA, das im neuen Hotel VP Plaza España angesiedelte neue Restaurant der Gruppe Larrumba, besticht unter anderem durch seine originelle Lage.

Seine riesige Fassade auf der Westseite zeigt zur renovierten, üppig begrünten Plaza de España, und auf der Ostseite befindet sich ein angenehm geräumiger Hof.
Somit situiert sich das Restaurant zwischen zwei Pflanzenwelten, zum einen dem großen öffentlichen, in seinem Aufbau und Wachstum „wilden“ Platz mit riesigen Bäumen und zum anderen dem im Innern eines kontrollierten und begrenzten Hofs gestalteten Garten.

BOTANIA sieht sich daher als Bindeglied zwischen diesen beiden Welten.

 

Das Restaurant wurde mit einer ausgeprägten Symmetrie geplant. Farbgebung und Materialien seines zentralen Bereichs mit organischeren Elementen, gekrümmten Bänken und hohen Bäumen ändern sich zonenweise.

In der Mitte stehen natürliche Materialien und Herbstfarben im Vordergrund und an den Seiten härtere Materialien und ein deutlicher Farbwechsel.

Der Boden besteht aus einer Mischung von Steinen für Außenbereiche, während an den Decken Rattan und Pflanzen die Hauptrolle spielen. Im Zentralbereich finden wir organische Figuren in Blattform, die den Weg zwischen den beiden Welten markieren, auf dem die Gäste das hektische Großstadttreiben gänzlich hinter sich lassen sollen.

Sein kulinarisches Angebot beruht auf einer internationalen Küche mit Gerichten und Aromen aus verschiedenen Ländern und speziellen Anklängen an die orientalische Küche.

Botania kocht naturbelassen ...

Im Restaurant BOTANIA sind wir bestrebt, die Essenz des Natürlichen und die Frische des Produkts zu erhalten. Unsere Küche richtet sich nach dem jeweiligen Marktangebot und verarbeitet stets saisonale Produkte, wie Artischocken aus Benicarlo mit Eigelbplättchen oder unser herzhafter Gemüseeintopf, einfache Gerichte, deren lebendige Ausstrahlung überzeugt.

Von den Häfen erhalten wir den besten roten Thun des Marktes, dessen Rückenstücke und Bauchfilets mit dem immer richtigen Fettgehalt unseren „Nudeln mit Thunragout“ die ganz besondere Färbung und den köstlichen Geschmack verleihen.

Kocht naturbelassen ...